Warrior Cats

Ein Gebirge. Vier Clans. Werden sie überleben...?
 
StartseitePortalSuchenFAQMitgliederAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Zweibeinerweg – Grenze zwischen FlussClan und DonnerClan

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
AutorNachricht
Kristallglanz

avatar

Rang : Kriegerin
Clan : DonnerClan
Weiblich Anzahl der Beiträge : 627
Anmeldedatum : 19.05.12

BeitragThema: Re: Zweibeinerweg – Grenze zwischen FlussClan und DonnerClan   Sa Jan 19, 2013 5:49 pm

Kristallpfote nickte; nun ruhiger. Bevor sie noch etwas sagen konnte, tauchte eine andere Patrouille auf - FlussClan-Katzen! Der fischige Geruch war unverkennbar. Obwohl sie auf der Großen Versammlung schon die eine oder andere Katze kennen gelernt hatte, war es doch das erste Mal, dass sie Katzen aus einem anderen Clan traf. Dementsprechend aufgeregt war die orange Getigerte, als die beiden Krieger und die zwei Schüler auftauchten. Neugierig musterte Kristallpfote die vier FlussClan-Katzen. Ein Kampf müsste doch eigentlich eher unwahrscheinlich sein, oder? Immerhin sind wir auf unserer Seite, die sind auf ihrer Seite. Keiner hat die Grenze überschritten. Alles ist gut. Oder?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Zweibeinerweg – Grenze zwischen FlussClan und DonnerClan   Sa Jan 19, 2013 5:56 pm

Narbenschnauze nickte den Flussclan Katzen zu.
Er erneuerte die Grenze Entlang die Duftmarken und sah zu den beiden Schülern.
,,Das heir sind Flussclan Katzen. Pregt euch ihren Geruch gut ein." er nickte Blütenblatt zu. ,,Wir gehen weiter." Schon war der Kater im weiß verschwunden und nur sehr schwer zu erkennen.

---> Felsenallee
Nach oben Nach unten
Bernsteinregen

avatar

Rang : Kriegerin
Clan : Flussclan
Weiblich Anzahl der Beiträge : 216
Anmeldedatum : 24.08.12

BeitragThema: Re: Zweibeinerweg – Grenze zwischen FlussClan und DonnerClan   Sa Jan 19, 2013 9:10 pm

<--- Flussclanlager

Der Geruch von Donnerclan war sehr frisch und stark heute und Dunkelfeder mekrte an, das wir wohl eine Donnerclanpatroullie treffen würden. Tatsächlich das waren die Katzen, die so muffig rochen, als würden sie in Pilzen schlafen.
Alle Katzen blieben auf ihren Seiten der Grenze, es gab also wohl keinen Grund zur Sorge? Neugierig betrachtete ich die fremden Katzen, gesehen hatte ich noch keinen davon. Die Donnerclanpatroullie schien aber auch schon gehen zu wollen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dunkelfeder

avatar

Rang : Königin [58 Monde]
Clan : FlussClan
Schüler/Mentor : //
Weiblich Anzahl der Beiträge : 206
Anmeldedatum : 06.10.12

BeitragThema: Re: Zweibeinerweg – Grenze zwischen FlussClan und DonnerClan   So Jan 20, 2013 9:23 am

Ich sah kurz zu Bernsteinpfote, ehe ich mich wieder an die DonnerClan-Patrouille wand. Der weiße Krieger lief bereits weiter, woraufhin ich die Augen kurz zusammenkniff. Komischer Kater..., dachte ich, ehe ich wieder zu Blütenblatt sah. Ich nickte ihr dankbar zu und sog kurz die Luft ein. "Danke für die Warnung, Blütenblatt. Wir werden die Augen offen halten", sagte ich mit neutraler Stimme und betrachtete kurz die beiden Schüler des DonnerClans. Die rot Getigerte schien schon älter zu sein, die Weiße mit den braunen Flecken war meiner Meinung nach wohl erst ernannt worden, zumindest war sie noch ziemlich klein.
Schließlich sah ich wieder zu Bernsteinpfote. "Makiere die Grenze dort hinten", bat ich sie und makierte die Grenze selbst an Ort und Stelle.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Zweibeinerweg – Grenze zwischen FlussClan und DonnerClan   So Jan 20, 2013 9:38 am

Dass Narbenschnauze schon ging, fand ich etwas komisch, aber ich zuckte nur mit den Schultern. Egal. Wenn er schon meinte... Ich betrachtete die FlussClan Katzen nochmal mit einem Nicken, Dunkelfeder, die ich eigentlich ganz okay fand, blickte ich lächelnd an. "Natürlich. Streuner werden ja immer unverschämter." Dann setzte ich meine Duftmarke an unserem Teil der Grenze und nickte dann den Schülern zu. "Dann wollen wir Narbenschnauze mal folgen." meinte ich und blickte zu den FlussClan Katzen. "Schönen Tag noch." nickte ich. Beim Vorbeigehen sah ich, dass die getupfte Schülerin wohl nur.. 3? Beine hatte. ich ließ mir zwar nichts anmerken, grübelte jedoch noch immer darüber nach, ob ich mich ncith verschaut hatte, als ich Narbenschnauze nun hinterhertrabte.

--->Felsenallee
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Zweibeinerweg – Grenze zwischen FlussClan und DonnerClan   So Jan 20, 2013 10:11 am

cf : FlussClan-Lager

Icbh blieb kurz vor der Grenze stehen. Dann wartete ich auf meine Schülerin. ich hatte ziemliches Glück gehabt, Patherpfote als Schülerin zu bekommen. Sie war nicht zu wild wie die anderen, aber auch nicht zu schüchtern. Hoffentlich empfand sie es auch als Glück, mich zur Mentorin zu haben. Ich schaute kurz nach hinten. Pantherpfote war noch nicht zu sehen. War ich wohl zu schnell gelaufen ? Dann hätte ich meine erste Aufgabe als Mentorin schon vermasselt. Etwas weiter entfernt an der Grenze, entdeckte ich Dunkelfeder und Steinfell mit ihren Schülern. Nocheinmal schaute ich zurück. PAntherpfote war immernoch nicht zu sehen. Vielleicht war ich wirklich zu schnell gelaufen, oder aber , sie hatte sich verletzt. Ich beschlosss, nach zu sehen.
Nach oben Nach unten
Kristallglanz

avatar

Rang : Kriegerin
Clan : DonnerClan
Weiblich Anzahl der Beiträge : 627
Anmeldedatum : 19.05.12

BeitragThema: Re: Zweibeinerweg – Grenze zwischen FlussClan und DonnerClan   So Jan 20, 2013 11:42 am

Kristallpfote warf den FlussClan-Katzen einen letzten, neugierigen Blick zu. Sie hätte sich gerne noch mit ihnen unterhalten, aber es war keine Große Versammlung; also kein Waffenstillstand. Trotzdem prägte die Schülerin sich die vier Katzen genau ein. Vielleicht ergab sich ja beim nächsten Vollmond eine Möglichkeit zum Gespräch? Eilig folgte Kristallpfote Blütenblatt und Narbenschnauze.

-----------------> Felsenallee
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Zweibeinerweg – Grenze zwischen FlussClan und DonnerClan   So Jan 20, 2013 9:20 pm

ich hang hinterher.,,Hey!Wartet auf mich"rief ich ihnen zu und versuchte sie einzuholen.Es war wirklich spannend und diese Flussclankatzen fand ich auch sehr interessant.Vielleicht begegne ich denen bei einer versammlung wen ich mal mitdarf.Schnell hate ich die anderen eingeholt.
-------------------------->Felsenallee
Nach oben Nach unten
Bernsteinregen

avatar

Rang : Kriegerin
Clan : Flussclan
Weiblich Anzahl der Beiträge : 216
Anmeldedatum : 24.08.12

BeitragThema: Re: Zweibeinerweg – Grenze zwischen FlussClan und DonnerClan   Mo Jan 21, 2013 2:36 pm

Langsam zog die Donnerclanpatroullie vorbei und ich entspannt mich etwas. Clans standen einander feindlich gegenüber, ich wollte zwar anderen Katzen mehr vertrauen, aber mit denen anderer Clans musste ich ja nun nicht gerade anfangen. Zumal das enervierende Puckern im Kopf die ganze Zeit dagewesen war.
Ich nickte als Dunkelfeder mich anwies, die grenze zu makieren und lief zu der Stelle, die sie gemeint hatte. Der frische wässrig-fischige geruch des Flussclan hatte einfach was beruhigendes. Fertig mit dem Markieren, trabte ich zurück zu meiner Mentorin.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Zweibeinerweg – Grenze zwischen FlussClan und DonnerClan   Mo Jan 21, 2013 5:17 pm

Pp: FlussClan

Pantherpfote war oft stehen geblieben und hatte sich die Natur angeguckt. Sie hatte nur wenige Beutetiere gerochen. Die Büsche trugen keine Blätter. Im Gegenteil, sie waren vollkommen kahl. Sie wurde aus Ihrer Traumwelt gerissen, als ein beißender Geruch auf sie einwirkte. Es roch das FlussClan, ganz klar. Aber auf der anderen Hand roch es auch nach... Ja, nach was roch es? Sie kannte diesen merkwürdigen Geruch nicht. Pantherpfote sprang zu Wolfsblüte hinüber und stellte die Ohren auf, "Wolfsblüte, was Ist das für ein Geruch?" Fragte sie mit zusammengezogenen Augenbrauen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Zweibeinerweg – Grenze zwischen FlussClan und DonnerClan   Mo Jan 21, 2013 10:01 pm

Pp: Trockenes Flussbett

Borkenstern drosselte sein Tempo und sah sich aufmerksam um. Seine Augen unglaublich klein verschmälert. Waren die Streuner hier her geflüchtet? Doch der Geruch war voll von FlussClan Duft. Scheinbar war er nicht der Einzige. Er wandte sich an seine Schülerin und zog die Augenbrauen zusammen. Nachher müsste er, ob er wollte oder nicht, zu Rehsprung gehen. Sonst würde die Wunde sich nur verschlimmern. "Das hier, Rabenpfote, Ist die Grenze zum DonnerClan. Der DonnerClan besteht aus kräftigen Katzen, die Jagen Im Wald königlich können. Nun, Ihre Kampfkünste sind nicht schlecht, aber natürlich nicht mit dem FlussClan vergleichbar." Grollte er. "Präg dir diesen wiederlichen Geruch gut ein." Befahl er seiner Schülerin und makierte die Grenze neu. Vor kurzem musste eine DonnerClan Patrullie hier entlang gezogen sein. Aber sie hatten die Grenze nicht übertreten. Gut für sie.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Zweibeinerweg – Grenze zwischen FlussClan und DonnerClan   Di Jan 22, 2013 4:11 pm

Endlich kam Pantherpfote in Sicht. Schnell trabt ich auf sie zu. Gut,also nicht verletzt und auch nicht erfroren. Über meinen letzten Gdanken musste ich schmunzeln. Aber es war eine berechtigte Sorge, bei dem Temperaturen. Bevor ich etwas sagen konnte fragte Pantherpfote mich schon nach dem Geruch, neben dem des FlussClans. ,, Das, Pantherpfote, ist der waldige Geruch des DonnerClans. Ihr Terretorium liegt auf der anderen Seite der Grenze. " Ich winkte sie näher an die Grenze ran. Dann fuhr ich fort und erzählte weiter. ,, Diese Grenze ... " Ich zog mir der Kralle einen Strich vor Pantherpfotes Pfoten. ,, ... darfst du niemals, aber auch niemals übertreten. Die DonnerClan-Katzen würden dich in Stücke reißen, wenn sie dich entdecken würden. Aber das gleiche würden wir mit ihnen machen, wenn sie auf unserem Terretorium sind. " Ich zwinkerte ihr zu. ,, Jetzt zeige ich dir die andere Grenze. " Ich lief voran. Schnell, aber gleichzeitig auch so langsam, dass Pantherpfote folgen konnte.

tbc : Trockenes Flussbett - Grenze zwischen WindClan und FlussClan.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Zweibeinerweg – Grenze zwischen FlussClan und DonnerClan   Di Jan 22, 2013 4:57 pm

cf: Trockenes Flussbett - Grenze zwischen WindClan und FlussClan

"Sie stinken beinahe noch mehr als der WindClan", kommentierte Rabenpfote angewidert und zwang sich, nicht unnötig den Mund zu öffnen und noch mehr von dem ekeligen Geruch aufzunehmen. "Vergessen werde ich den DonnerClan sicher nicht..." Natürlich hatte die Schwarze bereits von dem Erzfeind des FlussClans gehört, war er doch in der Geschichte ihres Clans unumgänglich. Anders als die WindClan-Katzen konnte der DonnerClan auch kämpfen. Nur im Schwimmen waren sie wie Steine, selbstverständlich. "Sag, Borkenstern...", begann sie vorsichtig und gleichzeitig unruhig. "Sollten wir nicht besser zu Rehsprung? Deine Wunde, sie... sie sieht wirklich böse aus..."
Nach oben Nach unten
Dunkelfeder

avatar

Rang : Königin [58 Monde]
Clan : FlussClan
Schüler/Mentor : //
Weiblich Anzahl der Beiträge : 206
Anmeldedatum : 06.10.12

BeitragThema: Re: Zweibeinerweg – Grenze zwischen FlussClan und DonnerClan   Di Jan 22, 2013 5:36 pm

Ich sah den DonnerClan-Katzen nach und runzelte kurz die Stirn, ehe ich mich wieder abwandte. Bernsteinpfote markierte wie befohlen die Grenze, während etwas weiter weg noch ein paar andere Katzen kamen, darunter auch Borkenstern. Er war zwar etwas entfernt, dennoch stieg mir sofort der Geruch nach Blut in die Nase. Erschrocken blinzelte ich, ehe ich mich in Bewegung setzte und zu unserem Anführer sprang. Respektvoll neigte ich den Kopf und deutete dann auf seine Wunde. "Was ist passiert? Ärger mit einem anderen Clan?", fragte ich etwas besorgt und sah ihn aus glänzenden Augen an. Dass er überhaupt mit der Wunde das Training mit Rabenpfote fortsetzte, wunderte mich.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Zweibeinerweg – Grenze zwischen FlussClan und DonnerClan   Di Jan 22, 2013 5:39 pm

Borkenstern nickte der Schülerin zu und wadte sich ab. Er setzte schon eine Pfote zum Gehen an, doch die Worte von Rabenpfote ließen Ihn mitten In seiner Bewegung stoppen. Er wandte den Kopf zu der schwarzen Schülerin. Über seinen grünen Augen hing ein dunkler Schatten. Er legte die Ohren an und bleckte leicht die Zähne, "Für was hälst du mich, Rabenpfote? Denkst du so etwas hält mich auf, meine Schülerin auszubilden?" Fragte er sie und wandte seinen kompletten Körper zu Ihr herum. Erneut musterte er sie. Hatte er sie überschätzt? War sie doch nicht so, wie Borkenstern es sich vorgestellt hatte? "Merke dir eines. Solltest du mit so einer Wunde nicht weiterlaufen können, wirst du Im FlussClan nicht gebrauchst." Sein Ton war hart und verhinderte jegliche Wiederworte. Er drehte sich wieder um, spannte seine Muskeln zum Lufen an, doch Dunkelfeder kam Ihm zuvor. Er zog seine Nase kraus und spitzte die Ohren, "Nur eine Streunerin. Mehr nicht." Murmelte er. Er würde keine Schwäche zeigen. So schmerzhaft es auch werden würde. Keine Schäche zeigen. Er schnaufte laut, umging Dunkelfeder und preschte davon.

Tbc: Außengrenze FlussClan
Nach oben Nach unten
Bernsteinregen

avatar

Rang : Kriegerin
Clan : Flussclan
Weiblich Anzahl der Beiträge : 216
Anmeldedatum : 24.08.12

BeitragThema: Re: Zweibeinerweg – Grenze zwischen FlussClan und DonnerClan   Di Jan 22, 2013 7:49 pm

Ich folgte Dunkelfeder und war überrascht, als ich Borkenstern sah. der Geruch von Blut hing an ihm und seine Antwort auf Dunkelfeders frage, machte mich nur neugieriger. was für Streuner? Nur ein einziger? Hatte er ihn wenigstens verjagt? Die Fragen wurden von einem kleinen Specht in meinem Kopf begleitet.
Sie laut zu stellen, konnte ich aber gar nicht erst, denn der tigerkater verschwand schon wieder. ein wenig verwirrt wandte ich mich an meine mentorin "Was ist denn los?" bestand noch Gefahr?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dunkelfeder

avatar

Rang : Königin [58 Monde]
Clan : FlussClan
Schüler/Mentor : //
Weiblich Anzahl der Beiträge : 206
Anmeldedatum : 06.10.12

BeitragThema: Re: Zweibeinerweg – Grenze zwischen FlussClan und DonnerClan   Mi Jan 23, 2013 6:10 pm

Völlig perplex sah ich Borkenstern nach und konnte nicht anders, als den Getigerten regelrecht anzustarren, während er langsam verschwand. Das war doch wohl jetzt nicht sein Ernst. "Nur eine Streunerin? Wie wär's mit ein paar mehr Infos?!", rief ich ihm nach, doch er war schon weg. Ich respektierte Borkenstern wirklich, aber manchmal war er ein vollkommener Idiot. Wenn er so weiter machte, war er seine neun Leben schneller los, als er Krähenfraß sagen konnte. Seufzend schüttelte ich den Kopf und wandte mich dann wieder zu Bernsteinpfote. "Anscheinend hat es unser großer Anführer schon geregelt", meinte ich entnervt und schnippte mit dem Schwanz. "Wollen wir weiter, Steinfell?", fragte ich den grauen Kater und lächelte leicht.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Zweibeinerweg – Grenze zwischen FlussClan und DonnerClan   Mi Jan 23, 2013 9:57 pm

Hart zuckte Rabenpfote zusammen und ihre goldenen Augen wurden unwillkürlich dunkler. "Ich hab verstanden", zischte sie in leisem, fast kindlichen Tonfall und schüttelte kurz darauf verwirrt mit dem Kopf. Hatte sie das gerade wirklich sagen wollen? Hatte sie nicht im Sinn gehabt, sich kleinlaut zu entschuldigen? Stolpernd folgte Rabenpfote ihrem Mentor. Fest davon überzeugt, ihm zu beweisen, dass sie seiner als Schülerin wirklich würdig war.

tbc: Außengrenze FlussClan
Nach oben Nach unten
Steinstern

avatar

Rang : Anführer.
Clan : FlussClan.
Schüler/Mentor : Nein.
Männlich Anzahl der Beiträge : 270
Anmeldedatum : 20.10.12

BeitragThema: Re: Zweibeinerweg – Grenze zwischen FlussClan und DonnerClan   Do Jan 24, 2013 9:24 am

Steinfell trabte hinter Dunkelfeder und Bernsteinpfote her, begrüßte Borkenstern mit einem Nicken und blickte ihm und seiner Schülerin verwundert nach. Als er sich nach Dunkelfeder umwandte und sie ihn mit einem lächeln fragte ob sie weiter gehen sollten nickte der Graue. "Ja aber ich denke die anderen Grenzen sind schon kontrolliert worden und da Bernsteinpfote und Kieselpfote sie vermutlich schon kennen sollten wir noch ein wenig Jagen gehen?" Fragend blickte Steinfell die Patrouille an. Es kam ihm nichtmal in den Sinn etwas zu tun ohne die anderen Katzen um ihre Einstimmung zu fragen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dunkelfeder

avatar

Rang : Königin [58 Monde]
Clan : FlussClan
Schüler/Mentor : //
Weiblich Anzahl der Beiträge : 206
Anmeldedatum : 06.10.12

BeitragThema: Re: Zweibeinerweg – Grenze zwischen FlussClan und DonnerClan   Sa Jan 26, 2013 12:48 pm

Ich sah erneut dorthin, wo Borkenstern und seine Schülerin eben verschwunden waren, verscheuchte dann aber die Sorge. Sollte der Kater doch tun, was er wollte. Ich würde ihn niemals mehr auch nur irgendetwas fragen, bei so einem respektlosen Verhalten. Und das von einem Anführer. Entnervt seufzte ich und sah dann wieder zu Steinfell. Zustimmend nickte ich. "Gerne. Welchen Ort schlägst du vor?", erwiderte ich und warf einen Seitenblick zu Bernsteinpfote und Kieselpfote.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Bernsteinregen

avatar

Rang : Kriegerin
Clan : Flussclan
Weiblich Anzahl der Beiträge : 216
Anmeldedatum : 24.08.12

BeitragThema: Re: Zweibeinerweg – Grenze zwischen FlussClan und DonnerClan   Sa Jan 26, 2013 12:56 pm

Ich wusste nicht wirklich, was ich von dem Ganzen halten sollte. Dunkelfeder schien von meinem kurz angebundenen Onkel auch nicht besonders begeistert. Hatte es mehr Probleme mit dem Streuner gegeben, als ihm lieb gewesen war?
Ich spitzte die Ohren, als es hieß, wir würden jagen gehen...ob ich tatsächlich mal etwas fangen würde? ein wenig nervös verfolgte ich das gespräch, der beiden Krieger, wohin wir gehen würden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Steinstern

avatar

Rang : Anführer.
Clan : FlussClan.
Schüler/Mentor : Nein.
Männlich Anzahl der Beiträge : 270
Anmeldedatum : 20.10.12

BeitragThema: Re: Zweibeinerweg – Grenze zwischen FlussClan und DonnerClan   Sa Jan 26, 2013 12:58 pm

Mit einem seufzten und einem Kopfschütteln blickte Steinfell dem jüngeren Kater und dessen Schülerin nach ehe er sich wieder zu seiner Patrouille wand. "Ich schlage vor, dass wir zur kleinen Insel gehen. Dort war lange keine Patrouille mehr und Fische sind dort selbst noch in der Blattlehre, außerdem bezweifle ich, dass es genug Kalt ist um den See zum gefrieren zu bringen." Sprach der Graue seinen Gedanken aus und schüttelte energisch den Pelz der wegen der kälte härter aber auch dichter geworden war.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dunkelfeder

avatar

Rang : Königin [58 Monde]
Clan : FlussClan
Schüler/Mentor : //
Weiblich Anzahl der Beiträge : 206
Anmeldedatum : 06.10.12

BeitragThema: Re: Zweibeinerweg – Grenze zwischen FlussClan und DonnerClan   Sa Jan 26, 2013 1:34 pm

Ich hörte Steinfells Vorschlag schweigend zu und nickte dann zustimmend. "Gute Idee", erklärte ich und wandte mich dann an meine Schülerin. Aufmunternd nickte ich ihr zu. "Komm, Bernsteinpfote!", miaute ich, ehe ich sofort in ein schnelles Tempo verfiel und lospreschte. So wie sie es liebte. Und ich auch. Wir passten gut zusammen. Und ich würde sie zu einer Kriegerin machen.

tbc: Kleine Insel
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Steinstern

avatar

Rang : Anführer.
Clan : FlussClan.
Schüler/Mentor : Nein.
Männlich Anzahl der Beiträge : 270
Anmeldedatum : 20.10.12

BeitragThema: Re: Zweibeinerweg – Grenze zwischen FlussClan und DonnerClan   Sa Jan 26, 2013 1:50 pm

Als Dunkelfeder lospreschte spannte auch Steinfell seine Muskeln. "Komm Kieselpfote." Aufmunternd lächelte er seinem Schüler entgegen und lief mit weit ausholenden Sprüngen hinter der schwarzen her. Er spürte oder mehr hörte er den schnelleren Atem seines Schülers, als er kurz über die Schulter blickte sah er den rotbeigenen Kater hinter sich herlaufen.

Tbc: Kleine Insel

OUT: Biss sich jemand für Kieselpfote meldet schreibe ich für ihn mit.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Bernsteinregen

avatar

Rang : Kriegerin
Clan : Flussclan
Weiblich Anzahl der Beiträge : 216
Anmeldedatum : 24.08.12

BeitragThema: Re: Zweibeinerweg – Grenze zwischen FlussClan und DonnerClan   Sa Jan 26, 2013 8:46 pm

Ich nickte entschlossen, als Dunkelfeder nach mir rief. IIch rannte hinter der schwarzen kriegerin hinterher und genoss den Wind in meinem Fell, so kalt er auch war. Ich liebte die geschwindigkeit, über den Boden fast zu fliegen. Ob sich so vögel fühlten?
Manchmal beneidete ich die Gefiederten, wie sie so frei durch den Himmel schwebten oder schnell durch die Lüften jagden.

---> Kleine Insel
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Zweibeinerweg – Grenze zwischen FlussClan und DonnerClan   

Nach oben Nach unten
 
Zweibeinerweg – Grenze zwischen FlussClan und DonnerClan
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 4 von 8Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Zweibeinerweg – Grenze zwischen FlussClan und DonnerClan
» Trockenes Flussbett – Grenze zwischen WindClan und FlussClan
» Donnerclan-Flussclan
» Ich bin hin und her gerissen zwischen Hoffnung und Aufgabe
» Mausefell- DONNERCLAN XD

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warrior Cats :: Donnergebirge - Neue Heimat :: Grenzgebiete-
Gehe zu: