Warrior Cats

Ein Gebirge. Vier Clans. Werden sie überleben...?
 
StartseitePortalSuchenFAQMitgliederAnmeldenLogin
Auf zum Neustart des Forums! Derzeit hat sich ein kleines Team aus Forenmitgliedern zusammengesetzt, um gemeinsam daran zu arbeiten, unser geliebtes RPG-Forum zu entstauben, auszubessern und das Rollenspiel rund um die kriegerischen Katzen mit Herzblut neu zu entfachen! Vieles ist in Planung und wer mithelfen oder mehr wissen will, kann mich per Nachricht an meinen Hauptaccount Schattenauge kontaktieren. Wir freuen uns über jeden, der mit seinen Charakteren wieder bei uns einsteigen oder dazu beitragen will, das Forum auf Vordermann zu bringen! Liebe Grüße von Schattenauge, Mondsänger und Minzhauch

Teilen | 
 

 Baumschule

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
AutorNachricht
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Baumschule   So Jan 20, 2013 8:26 pm

<--- Zweibeinerbergdorf

Luyu kam angetrabt.
Zwischen den Bäumen war sie zu dieser Jahreszeit
schwer zu erkennen.
Seufzend sprang sie einen der großen Bäuzme hinauf und nahm auf einem
Ast Platz. Ihre Vorderpfoten legte sie dabei unter die Brust.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Baumschule   Mo Jan 21, 2013 5:21 pm

<--- Zweibeinerbergdorf

Ich trabte hinter Luyu her, die sich hingelegt hatte, kam dann schnaufend zum Stehen und tat es ihr gleich. Dann hoffte ich, dass Cassiel bald kommen würde , da ich ein wenig besorgt um ihn war. Er sah manchmal so aus, als ob er Schmerzen hätte. Ich verscheuchte diese Gedanken und prüte die Luft. Maus! Ich schnellte in die Höhe, gab Luyu mit einem Schwanzschnippen bescheid und preschte der Maus hinterher. Da war sie. Ich lies mich in die Jagdstellung fallen, zumindest in die, die mir vor langer Zeit beigebracht wurde, stieß mich vom Boden ab und stürzte mich auf das Tier. Ich tötete es mit einem schnellen Biss ins Genick und kehrte dann zfurieden über meinen Fang zu Luyu zurück.

Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Baumschule   Mo Jan 21, 2013 5:24 pm

,,Uiih Tooolll.." murrmelte Luyu mit überspielter Bewunderung.
In wirklichkeit verspottete sie die Kätzin.
Sie konnte Flamme nicht Leiden. Und jedesmal wurde sie ihr
unsymphatischer. ,,Kannst du einen Schlafplatz bauen?" fragte sie.
Immerhin musste sie mindestens noch so lange bleiben, bis die beiden ihren PLatz hatten. Luyu selber würde noch diese Nacht verschwinden.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Baumschule   Mo Jan 21, 2013 6:01 pm

cf: Zweibeinerbergdorf

Mit humpelnden Schritten kam Cassiel bei den jungen Tannen an die hier, von den Großen gepflanzt, in Reih und Glied standen. Er hatte sich einen kurzen Umweg nicht verkneifen können und nach der Quelle dieses vertrauten Geruches Ausschau gehalten. Entdeckt hatte er einen der Monsterfriedhöfe der Großen, wo sie die toten Konstrukte hinbrachten um ihre harten Knochen verrotten zu lassen. Er beschloss sich das ganze später näher zu besehen. Flamme und die andere Katze schienen sich immer noch nicht richtig leiden zu können. Flamme hatte eine Maus erlegt und schien recht stolz zu sein. Doch witterte er die Abneigung die von der anderen Katze ausging und durch den sarkastischen Kommentar noch verstärkt wurde. Endlich bei den beiden angekommen tat er als habe er die Frage der Dreifarbigen noch überhört. Vorsichtig ließ er sich unter der Tanne auf der Schneefreien Erde nieder und stöhnte leicht auf als er es nicht vermeiden konnte seine verletzte Schulter zu belasten. „Hier können wir es wahrscheinlich ein Weilchen aushalten. Danke nochmals… äh… wie darf ich dich eigentlich nennen?“ wandte er sich an die Dreifarbige.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Baumschule   Di Jan 22, 2013 1:22 pm

,,Luyu. Mein Name ist Luyu was soviel bedeutet wie wilde Taube." Mauzte sie zu dem Kater und drehte ihren Kopf weg. Sie sprang vom Ast und landete elegant wie keine andere auf ihren 4 Pfoten. In der gegenwart einer anderen Kätzin war dieses Verhalten für Luyu normal. Sie verschwand erneut auf einem Baum. Man hörte das Knacken von Ästen, dann glitt ihr Körper wieder nach Unten. In kürzest er Zeit hatte sie die Umrisse für einen 2 Katzen großen Bau erbaut. Natürlich musste dafür auch noch ein paar mal auf den Buam. Als nächstes fing sie an zu graben, Nach Blättern.
Sie waren durchnäst, weshalb sie gut zum bauen einer kleinen UNterkunft gut geeignet waren. Schnell hatte sie diese auf die Äste gelegt und Löcher verdeckt, durch die hätte Kälte oder Schnee kommen können.
Dadurch das der Eingang so groß war wie eine Katze uund unten lag, war es im Bau immer schön Warm.
Stolz begutachtete Luyu ihr Werk. Es war nicht perfeckt aber gut genug.
,,Bitteschön." mauzte sie halbherzig und sah dabei nur Cassiel an.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Baumschule   Di Jan 22, 2013 2:21 pm

Unfreiwillige Bewunderung stieg in mir auf, als ich das Werk der anderen Katze betrachtete. Dann stapfte ich zu Cassiel, legte ihm meine Maus vor die Füße und miaute ihm voller Stolz zu: "Die hab ich extra für dich gefangen, lass sie dir schmecken!". Pah, diese Luyu interessierte mich nicht. Cassiel war das einzig wichtige, der Kate, der mich ausbildete, nicht diese arrogante Angeberin .
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Baumschule   Di Jan 22, 2013 4:21 pm

„Luyu, die wilde Taube.“ wiederholte er still als die Katze elegant von ihrem Ast sprang. Im Stillen beschloss er das der Name nicht passte, eine Taube war nicht so elegant. Gespannt beobachtete er was sie dort machte und begann sich die Pfoten trocken zu lecken. Bei ihrem „Bitteschön.“ blickte er auf. Er schaute erst sie an und dann ihr Werk. „Wow, das sieht gut aus. Aber etwas klein für Drei oder?“. Er wollte noch darauf eingehen als Flamme ihm eine Maus vorlegte. Bei dem stolzen Maunzen der Katze musste er grinsen. „Vielen Dank, aber nehmt ihr beide auch was, ich habe mir ziemlich den Bauch vollgeschlagen und muss erst mal verdauen. Du kannst doch anscheinend schon prime jagen, wofür brauchst du mich dann noch?“. fragte er, lächelnd um die Anspannung zwischen den beiden Katzen hoffentlich etwas zu legen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Baumschule   Di Jan 22, 2013 4:39 pm

Bei Cassiels Kompliment zuckte ich zusammen. Ich brauchte ihn noch dringend! Wollte er uns etwa verlassen? Dann merkte ich, dass das nicht ernst gemeint war, schnurrte:"Danke, Cassiel!", riss ein Stück von der Maus ab und schob Luyu den Rest zu. Ich hoffte, sie würde es wenigstens annehmen, sonst wäre das eine ziemliche Beleidigung. Trotzig blickte ich sie an.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Baumschule   Di Jan 22, 2013 4:45 pm

Luyu lächelte vergnügt.
,,Für euch beide wird es wohl noch reichen. Ich werde Heute Nacht sowieso wieder
verschwinden. Ich kann nicht lange mit Katzen zusammen leben." Ihre Stimme wurde beim letzen Satz kalt. Sie schob die Maus zu sich. Wortlos biss sie hinein und verschlang sie ganz.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Baumschule   Di Jan 22, 2013 5:13 pm

„Oh, wie Schade.“ meinte Cassiel und legte, ein wenig enttäuscht, die Ohren an. „Ich hatte gehofft zumindest in den nächsten Tagen jemanden zu haben, der sich hier auskennt.“. Er stellte die Ohren wieder auf als er weitersprach. „Aber wenn es deinem Wesen wiederstrebt werde ich dich nicht aufhalten.“. Er wandte sich an seine Schülerin und antwortete mit gespielter Schärfe. „Bedanke dich nicht zu früh. Das Training wird stellenweise schwer und sehr anstrengend sein.“. Er hob gebieterisch das Kinn und wartete die Reaktion von Flamme ab. „Das Leben ist schließlich kein Garten voller Katzenminze. Nicht wahr?“ fragte er an Luyu gewandt und blinzelte ihr verschwörerisch zu.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Baumschule   Di Jan 22, 2013 5:18 pm

Luyu verzog das Gesicht arrogant.
,,Pha. Von Katzenminze ist das Leben noch sehr weit entfernt" sprach sie zu Flamme.
,,Und am besten sollte man es dich alleine herausfinden lassen!" knurrte sie. An Cassiel gewand mauzte sie um einiges freundlicher ,,Nach ein paar Tagen kennst du dich hier auch aus."
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Baumschule   Mi Jan 23, 2013 3:34 pm

Was, Luyu würde gehen?Für mich war das super, aber Cassiel schien damit nicht ganz so einverstanden zu sein. Gut, sollte mir recht sein. Doch was Luyu dann sagte.. Verwirrt blickte ich zu Cassiel, dann zu Luyu. Ein Garten voller Katzenminze? Das war doch das Zeug, vor dem Cassiel mich gewarnt hatte. Sollten sie doch in Rätseln sprechen, mir egal. Stattdessen fragte ich :"Aber lerne ich heut noch was, Cassiel? Du zeigst mir doch sicher die Umgebeung, oder?". Eifrig hüpfte ich auf und ab.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Baumschule   Mi Jan 23, 2013 5:05 pm

Wieder musste er über den Eifer der jungen Katze beinahe lachen. War er in seiner Jugend etwa auch so aufgedreht gewesen. „Na gut, dann machen wir uns mal auf den Weg dieses Gebiet etwas zu erkunden. Ich kenne mich hier nämlich ebenso wenig aus wie du.“ antwortete er lächelnd. Das war die ideale Gelegenheit dem Geruch von vorhin nachzugehen. „Ich habe vorhin etwas Vertrautes gerochen, wäre es in Ordnung dort anzufangen? Oder gibt es einen anderen Ort den du gerne näher kennenlernen würdest?“ fragte er Flamme. Dann wandte er sich an Luyu. „Möchtest du uns vielleicht noch ein wenig länger Gesellschaft leisten, auch wenn manche aus unserem Volk die Einsamkeit vorziehen ist ein wenig Gesellschaft von Zeit zu Zeit nicht zu verachten, oder?“.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Baumschule   Mi Jan 23, 2013 5:10 pm

,,Liebendgerne, jedoch, Cassiel, habe ich nicht wirklich sonderlich Lust, zuzusehen wie ihr beide trainiert. Ich finde sowas wie training von anderen Katzen absurd.
Man kann einer Katze das Leben nicht beibringen." Damit drehte sich Luyu um, sprang auf ihren Baum und auf der anderen Seite wieder runter.
Trabend lief sie auf einen Zaun zu.
,,Aufwiedersehen mein Freund. Man sieht sich gewiss nochmal."
Dann verschwand sie.

----> Schrottplatz
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Baumschule   Sa Jan 26, 2013 9:56 pm

Etwas wehmütig sah er Luyu nach. Diese Katze hatte etwas. Auch hatten ihre Worte etwas Wahres. Konnte er Flamme wirklich beibringen wie man in dieser Welt überlebte? Das galt es also herauszufinden. „Na komm Flamme, der Tag ist noch jung. Schauen wir uns hier ein wenig um.“ Mit diesen Worten erhob er sich wieder. Kurz blickte er auf seine Wunden. Seine Flanken hatten sich beruhigt, auch seine Schulter blutete nicht mehr. „Fangen wir doch bei den Zweibeinernestern an. Von dort aus sollten wir uns zumindest immer gut orientieren können.“

tbc: Zweibeinerbergdorf
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Baumschule   So Jan 27, 2013 7:28 pm

ch sah Luyu nach. Endlich war diese Kratzbürste weg! Im Gegensatz zu mir schien Cassiel sich darüber nicht zu freuen . Seine Stimme holte mich aus meine3n Gedanken Cassiel wollte etwas mit mir unternehmen! Freudig und voller Erwartung sprang ich ihm Hinterher.
--------> Zweibeiner Bergdorf
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Baumschule   Do Jan 31, 2013 7:35 pm

<------------- Getreideanbau und Gewächszuchten


Ich kam keuchend an der Baumschule an und hielt suchend Ausschau nach unserem Lager.
Da! Dort war der Baum mit dem behilfsmäßigem Lager, das Luyu gemacht hatte.
Ich sprang hinein, schnüffelte eifrig nach dem Geruch der Kräuter.
Ich fand sie in einer Ecke liegend, packte sie und gab mir Mühe, sie nicht fallen zu lassen.
In einem irrsinnigen Tempo raste ich wieder zu der Stelle, wo ich die verletzte Kätzin gefunden hatte.


-------------------------> Getreideanbau und Gewächszuchten


Out. tut mir leid wegen dem Doppelpost, aber es hätte zu lange gedauert, bis wieder jemand hier postet...
ich hoffe, das ist ok

Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Baumschule   Do Jan 31, 2013 11:40 pm

Saito zeigte keine Interesse an den anderen Katzen, die sich gegenseitig angifteten. Trotzdessen das er genervt war, setzte er ein charmantes Lächeln auf, ob er nun beachtet wurde oder nicht. Er ließ sich nieder, ringelte seinen Schwanz schon pingelich ordentlich um seine Pfoten und stellte die Ohren auf. Er wusste, sein geliebter Bruder würde gleich auftauchen. Ob er wohl seinen anderen Bruder mitbringen würde? Würden beide kommen? Vor Vorfreude klopfte das Herz des Katers schneller gegen seine Brust. Er wandte seinen Kopf zum Himmel ab und betrachtete den düsteren Ausblick. Der Schnee an seinen Pfoten fast unangenehm. Auch am Hintern und an den Pfoten wurde es unangenehm kalt. Er legte die Ohren an und wandte seinen Blick hinab. Hoffentlich würden Sie sich bereilen!
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Baumschule   Fr Feb 01, 2013 9:29 am

Sprung

Energisch stapfte ich durch die Baumreihen hindurch und fluchte jedes Mal innerlich, wenn mir eine der Wurzeln den Weg versperrte oder ich darüber stolperte. Ich konnte mich einfach nicht richtig auf den Weg konzentrieren, wenn ich wusste, dass ich bald Saito treffen würde. Mit jedem Schritt, dem ich ihm näher kam, schlug mein Herz schneller. Seinen Duft konnte ich schon deutlich wahrnehmen, da der Wind mir entgegen blies. Also würde er mich nicht riechen. Ich konnte ihn überraschen.
Bei diesem Gedanken beschleunigten sich meine Schritte, bis ich schließlich fast schon über den Boden raste. Endlich sah ich ihn. Sein Blick war gen Himmel gerichtet, doch in diesem Moment wandte er den Blick ab. “Saito...“, hauchte ich und wurde nun langsamer, bis ich neben meinem Bruder stehen blieb. Ohne ihn zu berühren, betrachtete ich ihn, seinen schlanken Körper, seinen hellgrauen, weichen Pelz, seine grüngoldenen Augen. Er war einfach...sexy.

OUT: Holy Shit... x3
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Baumschule   Sa Sep 07, 2013 8:44 pm

von der Windclan-Außengrenze ->

Dämmerzorn war ein Stück gewandert, hatte einen Umweg machen müssen um nicht mitten durch einen Zweibeinerort durchmarschieren zu müssen. Neugierig sah er sich um. Er hatte keine Grenzmarkierungen anderer Clans wittern können, vermutete dass er irgendwo auf einem Landstrich war den die Clans nicht haben wollten. Kein Wunder wenn hier ein Zweibeinerort war. Was sollten sich die Clans auch für Zweibeiner, Hauskätzchen und deren Angelegenheiten interessieren? Dämmerzorn kam nach einerm kurzen Stück des Weges zu einem kleinen Waldstück, oder wirkte es so auf den allerersten Blick. Aber kaum kam der Kater näher bemerkte er dass es keineswegs ein natürlicher Wald war und hier Bäume wuchsen die sonst nicht in den Wäldern hier zu finden waren. Merkwürdig,dachte der Kater und trat in den Schatten der seltsam angeordneten Bäume.
Nach oben Nach unten
Beerentraum

avatar

Rang : Kriegerin
Clan : Donnerclan
Schüler/Mentor : Taubenpfote
Weiblich Anzahl der Beiträge : 132
Anmeldedatum : 12.06.13

BeitragThema: Re: Baumschule   Sa Sep 07, 2013 8:58 pm

<----- DonnerClan-Lager

Beerentraum ließ dem Eichhörnchen das sie schnell und leise verfolgte, immer wieder einen Vorsprung. Doch schließlich preschte sie auf das kleine verängstigte rot-braune Tier und biss ihm gnadenlos ins Genick.
Das Raubtier in ihr war geweckt und sie beruhigte sich erst als sie warmes Blut spürte. Salzig. Wie Tränen.
Wie ihre verdammten Tränen die in ihr hoch gekommen waren in diesen verdammt einsamen Nächten nachdem sie Goldbrand gesucht und nicht gefunden hatte. "Verflucht....", murmelte die Feuerfarbene und fuhr die Krallen in den Boden.
Die Erinnerung trieb ihr Tränen in die Augen. Daran durfte sie nicht denken.
Sie hatte die Suche doch aufgegeben.
Mit vor Tränen schwimmenden grünen Augen sah sie auf das Eichhörnchen zu ihren Pfoten und verbuddelte es.
Dann legte sie sich hin und vergrub den Nase im Schatten die ihre Pfoten warfen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Baumschule   Sa Sep 07, 2013 9:28 pm

Dämmerzorn war eine Zeit durch den seltsamen Wald der Zweibeiner gestreift. Hier zwitscherten weniger Vögel als ihm normalen Wald, so war jedenfalls sein Eindruck. Ob es hier auch Mäuse gab? Vielleicht würde er hier eine oder zwei mitnehmen, da dieses Land keinem Clan gehörte würde sich auch keiner beschweren.
Er schlich weiter, nun auf der Suche nach Beute. Doch was er fand war keine Maus. Es war eine schöne feuerfarbene Kätzin, welche zu weinen schien. Dämmerzorn blieb stehen und betrachtete die Kätzin ,welche ihn noch nicht bemerkt hatte, schweigend. Sollte er umkehren und sie in Ruhe lassen? Vermutlich würde sie ihn ,sollte er sie stören, anfauchen und fortjagen. Dämmerzorn warf einen kurzen Blick auf die Kätzin und drehte sich um, er wollte sie in ihrer Trauer nicht stören.
Nach oben Nach unten
Beerentraum

avatar

Rang : Kriegerin
Clan : Donnerclan
Schüler/Mentor : Taubenpfote
Weiblich Anzahl der Beiträge : 132
Anmeldedatum : 12.06.13

BeitragThema: Re: Baumschule   Mo Sep 09, 2013 3:04 pm

Ein Geruch strömte an ihre Nase. WindClan.
Beerentraum fühlte sich aus irgend einem Grund ertappt und fuhr herum.
Sie sah das Gesicht zuerst nur verschwommen und begann dann immer klarer zu sehen, die Pfote erhoben um den Kater bei einem möglichen Angriff abzuwehren.
"Wer bist du? Warum schleichst du dich an?", maunzte sie und fühlte sich etwas in die Enge gedrängt.
Sie schluchzte noch einmal dann sah sie ihm fest in die Augen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Baumschule   Mo Sep 09, 2013 5:31 pm

Dämmerzorn drehte sich wieder zu der Kätzin um und blickte sie neugierig an.
"Ich habe mich nicht angeschlichen. Ich habe dich gesehen und da du offensichtlich in Trauer bist wollte ich dich nicht stören", antwortete er der Donnerclankätzin. Als er sie so ansah fiel ihm erneut auf wie schön sie war und ihre Augen grün und tiefgründig wie ein Teich im Frühling oder ein ferner Ozean. Eine Schande dass die Kätzinnen des Windclans keine solche Augenweide sind wie diese, dachte er stumm.
"Würdest du mir sagen was dich bedrückt?", sagte er leise und blickte sie mitfühlend an und beteuerte nochmal, "Ich will dir keinen Schaden zufügen".
Nach oben Nach unten
Beerentraum

avatar

Rang : Kriegerin
Clan : Donnerclan
Schüler/Mentor : Taubenpfote
Weiblich Anzahl der Beiträge : 132
Anmeldedatum : 12.06.13

BeitragThema: Re: Baumschule   Mo Sep 09, 2013 8:13 pm

Beerentraum stand auf und schüttelte den Kopf.
"Das geht nicht!", maunzte sie entschieden. Sie würde einem Fremden nicht erzählen was in ihr vorging.
Sie sah ihn prüfend an. Anscheinend wollte er ihr nichts böses.
Ein bitteres Lächeln brannte sich auf ihr Gesicht.
"Hat was mit früher zu tun!", maunzte sie dann und musterte ihn weiter.
Groß. Getigertes Fell. Eigentlich freundlich.
Sie setzte sich wieder und sah wie sein Blick auf ihre Augen gerichtet war.
Oder auf etwas ganz tief in ihr?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Baumschule   

Nach oben Nach unten
 
Baumschule
Nach oben 
Seite 7 von 9Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Baumschule

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warrior Cats :: Donnergebirge - Neue Heimat :: Gebirgsumgebung-
Gehe zu: