Warrior Cats

Ein Gebirge. Vier Clans. Werden sie überleben...?
 
StartseitePortalSuchenFAQMitgliederAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Partnerschaftsanfragen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
AutorNachricht
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Partnerschaftsanfragen   Sa Mai 14, 2011 10:33 am

Aloha ^^

Ich poste hier einfach mal fröhlich mit Very Happy Mein Forum wächst und gedeiht und ich würde mich sehr freuen wenn ihr euch mal ein wenig umschauen kämt Wink

http://warriorcats-rpg.forumfrei.com/
Nach oben Nach unten
Blue
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Partnerschaftsanfragen   So Mai 15, 2011 10:29 pm

Ich würde mein Forum auch gerne vorstellen. ^^

Wir haben dort vier Hauptrollenspiele und sechs Nebenrollenspiele. Und außerdem noch unzählige Threads zum Schreiben. ^^

Ihr findet es auf:

Link:
 
Nach oben Nach unten
Mondstern
☆ Eingefroren
avatar

Rang : ☆ Administratorin
Schüler/Mentor :
Weiblich Anzahl der Beiträge : 1175
Anmeldedatum : 25.03.10

BeitragThema: Re: Partnerschaftsanfragen   Mo Mai 16, 2011 2:25 pm

alle angenommen =)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://warriorcats-rpg.forumieren.de
Licpfoht
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Partnerschaftsanfragen   Mo Mai 16, 2011 8:23 pm

Hallo ich komme von den Tag und Nachtkatzen ich würde gerne das wir Partnerwerden:
würde uns sehr freuen.
Nach oben Nach unten
Lichtpfo
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Partnerschaftsanfragen   Mo Mai 16, 2011 8:26 pm

ich bins nochaml der link wurde nicht angezeigt hier ist er:
Code:
http://tagundnachtrpg.forumieren.com/forum
Nach oben Nach unten
light
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Partnerschaftsanfragen   So Mai 22, 2011 6:22 pm

Das Forum ist noch ganz neu und braucht Mitglieder, meldet euch bitte an



Nach oben Nach unten
Leo?
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Partnerschaftsanfragen   Mi Jun 01, 2011 3:55 pm

Hier erstmal mein eigenes:
LINK:
 


Und zweitens,dass von krokusstern,ich bin Botschafterin:
LINK:
 

Bitte immer ins jeweilige Gästebuch schreiben,ob angenommen oder abgelehnt.
vlG eure Cheet/Leo
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Partnerschaftsanfragen   Mi Jun 01, 2011 4:02 pm

Bitte stelle die Links nocheinmal mit einem Sternchen im http:// ein, sie werden sonst nicht angezeiggt Wink
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Partnerschaftsanfragen   So Jun 12, 2011 7:40 pm

Hey hab ein neues Forum eröffnet aber bisher hatte es noch keine Middis...
Aber das soll sich ändern!
Hier di Erklärung die auch im Forum steht:

Das Rollenspeil findet zum größten Teil in einer Großstadt ab.
Das Land in dem man lebt heißt Featora und ist seit anbeginn der Zeit vor den Menschen die in der "Zwischenwelt" leben (Unsere real Welt) geheim gehalten wurden.
Aber dies aus einem bestimmten Grund!
Featora beinhalten alles was es in der "normalen" Welt nicht geben sollte.
Vom Drachen bis zur Nixe,einfach alles ist dabei.
Tiere die nicht sprechen können gibt es dort nicht.
Es ist eine art neu,altmodisches Japan,nur bunter.
Viele Hochhäuser ragen in die Luft aber in Featora sind sie im alten Stil erbaut wurden.
Autos gibt es dort trotzdem aber Fahrräder sind in der Überzahl.
Viele Traditionen und Feste werden dort gefeiert.
Die meisten Einrichtungen sind hoch gelegen wodurch die Stadt ein wenig überfüllt wirkt.


Damit habe ich mir einen Traum erfüllt *-*
Also jetzt mit dem Thema xD

Hier der Link: http://featora-animelife.forumieren.com/


Nach oben Nach unten
Mais
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Partnerschaftsanfragen   Mi Jun 22, 2011 11:27 am

Hallo Leute :3
Bin durch ein Mitglied von euch hier her gelangt (Schwarzpfote)
Finde das Forum auch echt schön, leider muss ich mich zusammen reißen nirgends mehr anzumelden d:
Ja und daher wollte ich um eine Partnerschaft fragen.
Hier ein paar Daten:

Spoiler:
 

Da man als gast keine Links schreiben kann hab ich es mal als Code gepostet.
Ich hoffe wir bekommen ein paar neue Mitglieder oder Einträge ins Gästebuch. Würden uns freuen <3
glg Mais (Surah Luna) und aus diesem Forum bekannt als Schwarzpfote (Aleera Venezia)
Nach oben Nach unten
Mondstern
☆ Eingefroren
avatar

Rang : ☆ Administratorin
Schüler/Mentor :
Weiblich Anzahl der Beiträge : 1175
Anmeldedatum : 25.03.10

BeitragThema: Re: Partnerschaftsanfragen   Do Jun 23, 2011 5:44 pm

Klingt gut Wink
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://warriorcats-rpg.forumieren.de
Erdbeeri
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Partnerschaftsanfragen   Mi Jul 06, 2011 11:29 am

Hi, ich bins, Erdbeeri! <3

Ich wollte mal mein neues Forum vorstellen:
Also... man kann Katzen, Wölfe, Füchse und Bären sein. Es ist zwar noch nicht ganz fertig, aber wird ja noch! Wink



GLG Birki, Flammi, Minzi, Erdbeeri
Nach oben Nach unten
Erdbeeri
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Partnerschaftsanfragen   Mi Jul 06, 2011 11:31 am

Soo... hier ist dann der Link!



lg "
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Partnerschaftsanfragen   Mi Jul 06, 2011 11:33 am

soo... man kann den Link iwie nicht sehen... ich versuchs noch mal! Wink

http://free-life.forumieren.com/

LG
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Partnerschaftsanfragen   Mi Jul 06, 2011 12:01 pm

So ich habe auch ein Forum und ein Koleg auch
Es geht immer um Cowboys und ihre Pferde schut bitte mal vorbei
http://horse-rpg.forumfrei.com/
http://wildhorse-rpg.forumieren.net/
Nach oben Nach unten
Schnee
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Partnerschaftsanfragen   Do Jul 07, 2011 3:52 pm

Hallo xD
Ich bin Schneeflamme
Ich find das Forum hier ja echt hübsch und so.. aber ich bin leider in zu vielen.
Und außerdem wollte ich fragen ob mein Forum und dieses hier vielleicht Partner werden könnten?
Ich würde mich auch riesig freuen, wenn sich jemand in meinem Forum anmelden würde.
Achja und es ist noch in Bearbeitung da ich Aussehen des Forums, Themen usw. alles erst heute gemacht hab.
Ich hoffe es gefällt euch trotzdem xD
Im RPG geht es übrigens um den Feuer- und NebelClan xD

Hier der Link:
Code:
 http://warriorcats-fight.forumieren.com/
Nach oben Nach unten
Mause...
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Partnerschaftsanfragen   Do Jul 07, 2011 9:11 pm

Danke, dass ihr euer Forum bewerbt habt, ich denke, dass Mondstern sich zu gegebenem Zeitpunkt darum kümmern wird. Allerdings ist es im Moment so, dass da Forum Sommerpause hat und für angemeldete Mitglieder erst ab 14.8 wieder zugänglich ist. Darum solltet ihr nicht auf eine Antwort oder ähnliches warten und ich denke mal nicht, dass sich in nächster Zeit so viele Mitglieder in euren Foren bilden, da hier im Augenblick fast niemand online ist.
Liebe Grüße
Mausestern
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Partnerschaftsanfragen   Do Jul 14, 2011 9:16 am

Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Partnerschaftsanfragen   So Jul 31, 2011 11:31 am

Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Partnerschaftsanfragen   Mi Aug 24, 2011 6:52 pm

Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Partnerschaftsanfragen   Do Nov 17, 2011 10:09 pm

Hab ne anfrage Very Happy

Freedom Horses

pls annehmen Wink
Nach oben Nach unten
Mondstern
☆ Eingefroren
avatar

Rang : ☆ Administratorin
Schüler/Mentor :
Weiblich Anzahl der Beiträge : 1175
Anmeldedatum : 25.03.10

BeitragThema: Re: Partnerschaftsanfragen   Sa Jan 07, 2012 12:17 pm

Alle angenommen Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://warriorcats-rpg.forumieren.de
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Partnerschaftsanfragen   So Apr 01, 2012 1:26 am

Ich weiß nicht, wie es hier gehandhabt wird, doch hier kommt meine Anfrage: OldTales
Und das sind wir ...


☆ Neben einem sogenannten »HauptRPG«, das in naher Zukunft mit Events beglückt wird, ist es den Spielern auch möglich, eigene NebenRPGs zu kreieren ☆
☆ Wir meinen, eine aussergewöhnliche Story zu besitzen ☆
☆ Wähle ein Tier, ein Element und eine Seite [Orden/Abtrünnige] – du bist frei in der Erstellung deines Charakters ☆
☆ Wir besitzen eine grosse, ausgedehnte Welt die schon bald noch weiter wachsen wird ☆
☆ Das RPG spielt im Jahre 1846 ☆
☆ FSK 12-16 ☆



Die Hauptstory – die Orden von Elysia
In vielen Geschichten, in vielen Sagen und Legenden, spricht man von der Stärke eines guten Menschen, von der Macht, die die gütige Seele in sich trägt. Es wird hier und da von einer Kraft gesprochen, die nicht das selbe Ziel hat, wie die Seelen, welche sie beherbergen. Diese Macht hat es nicht in ihrer Natur, die Welt zu schützen und von Wunden zu heilen, in ihrer Natur liegt es nicht, gutmütig zu sein. Es ist einzig und allein ihre Bestimmung zu zerstören, weswegen nur jene mit der reinsten Seele diese Macht beherbergen, da diese sie niemals ausnutzen würden – dachte man. Doch, wie kam es dazu?
Wir schreiben das Jahr 1846 nach Christus.
Die Menschheit fühlt sich verunsichert.
Eine weitere Pestwelle wütet über Europa, tausende Menschen sterben an dieser furchtbaren Krankheit und es scheint, als wolle der Gott der Menschheit – ganz gleich welcher Religion – mit all seiner Macht demonstrieren, dass die Menschheit mit ihrer Existenz nicht berechtigt ist. Erdbeben erschüttern die Lande, Überflutungen zerstören grosse Agrarflächen und Hitzewellen machen den Menschen und Tieren immer öfter zu schaffen. Es scheint, als stünde die gesamte Menschheit vor ihrem Abgrund. Und tatsächlich handelt es sich nicht um einen plumpen Zufall. Eine Gruppe finsterer Magier dazu entschlossen, die Erde gegen ihre Bewohner aufzubringen und mit aller Macht die Menschen von ihrer Heimat zu vertreiben.
Da entschliessen die Tiere sich, gemeinsam mit Menschen, deren Herz sie für rein und heldenhaft halten, den Kampf gegen die dunklen Krieger aufzunehmen. Durch die Gnade Gottes lösen sich die Seelen unzähliger, dynamischer Lebewesen dieses Planeten und verschmelzen mit den menschlichen Trägern – ein kraftvolles Duo, durch dessen Bindung der Mensch eine Reihe mächtiger Fähigkeiten gewinnt, die er alleine nie in sich getragen hätte. Die Stärksten dieser Beseelten sind Kyo, ein stolzer, ansehnlicher Mann mit einem Falken als Partner, Zeró, ein gerissener, schmaler, alter Mann mit einem Raben als Symbol, Shiya, eine attraktive, große Frau mit einem [Platzhalter] als Seelenverwandten und Uras, ein weiser, uralter Priester, der im Herzen alle Unschuldigen mit sich trägt und für alle nur das Beste will. Er nennt eine Schimpansenseele sein Eigen. Gemeinsam gelingt es diesem ungleichen Quartett, die dunklen, scheinbar aus der Hölle gesandten Magier zu vernichten. Tatsächlich war es die einzige Pflicht dieser Beseelten sie zu zerstören.
Nachdem sie dieses Meisterwerk vollbracht hatten, verloren sie dennoch ihre Seelen nicht. Sie blieben ein Teil von ihnen und waren für immer an sie gebunden. Und auch in anderen Orten der Welt schien die unerklärliche Magie, die Tiere an Menschen band, nicht mehr zu stoppen zu sein. Um den Menschen, die beseelt wurden, zu helfen, entschlossen die vier einen Orden zu gründen. Doch wie sie die Menschen zu unterrichten hatten und welche Regeln ihnen auferlegt werden sollten, war ihnen strittig. So hielten sie es für das Beste, vier unabhängige Orden zu gründen – jeder in einem anderen Land, so dass vielen Menschen Hilfe gewährleistet werden konnte. Es war für alle Ordensmeister eines wichtig: Dass der Zweck der Seelen, nämlich zu zerstören, irgendeinmal umgekehrt werden kann und für das Glück aller sorgen wird. Die Ordensgemeinschaften etablierten sich zu großen Glaubensgemeinschaften mit starkem Zusammenhalt.
Doch die Natur sieht nicht vor, dass die Menschen sich in ihre Geschicke einmischen. So obsiegte der Grundgedanke der Natur über den Gutwillen der Menschen und der natürliche Trieb der Beseelten, der dem Zweck des Zerstörens dient, erhielt wieder fruchtbaren Boden. So begannen, einige der Beseelten ausser Kontrolle zu geraten, begannen, alles in ihrem Blickfeld zu zerstören. Jene Seelen mussten eliminiert werden – zum Wohle aller.
Einer der Phi – so nennen sich diese Beseelten inzwischen – ist abtrünnig geworden und hat einige Mitglieder der verschiedenen Orden auf seine Seite gebracht und will sich ein für alle Mal an den Menschen rächen, dafür, dass sie den Geschicken der Natur im Wege sind. Sein Volk will er für immer als Herrscher dieser Menschheit einsetzen.
Doch die Orden haben keinen Groll gegen die Menschheit, egal wie fehlbar sie ist. Sie stehen über der menschlichen Grausamkeit, über der menschlichen Falschheit.
Doch er, der Abtrünnige, sieht es nicht mehr so. Jeden, der sich gegen seine Vorstellungen ausspricht, wird von ihm und seinen Lakaien getötet. Und dank seiner eigenen Fähigkeit übernimmt er gar die Seelen seiner Opfer. Die Orden wissen nicht, ob sie etwas gegen ihn tun können, doch ist es ihre letzte Chance, die Gerechtigkeit der Welt aufrecht zu erhalten, wie es ihre Aufgabe ist.
Doch scheinbar scheint dieses heiligste Ziel in Gefahr. Der Orden von Uras mit seiner Burg wurde niedergebrannt und jedes Mitglied exekutiert. Man weiß nicht, wie es geschehen konnte. Man sieht nur die Zerstörung. Kurz darauf entschließen sich die übrigen Hochmeister, sich zusammenzuschließen und eine gemeinsame Front gegen den übermächtigen Feind zu bilden.

Die Orden sind versammelt – in der Hochburg des Kyo-Ordens – und auch die Abtrünnigen bereiten sich zum finalen Schlag vor.
Das Schicksal unseres Planeten steht auf dem Spiel.
Vermag der Mensch, die Natur nach seinem Willen zu gestalten? Oder gerät sie außer Kontrolle und befreit sich ein für alle mal vom Parasiten Mensch? Oder steckt gar etwas anderes hinter dem seltsamen Verhalten der Abtrünnigen?

Wir werden sehen.



Ein paar Worte des Gründers… über die gemeinsam entwickelte Geschichte
Zitat:
Das RPG lässt sich wohl am Besten in die Genres Fantasy und Sci-Fi einordnen. In einer Welt, in der es Wesen gibt, die besondere Mächte in sich tragen, die eine besondere Bindung zu einer Tierrasse haben, liegen Vernunft und Wahnsinn nah aneinander. Die Menschheit steht auf der Klippe, doch die Menschen selbst wissen gar nichts davon. Denn nicht sie stellen sich der Gefahr, die von einer mächtigen Gesellschaft ausgeht. Eine Gesellschaft bestehend aus den Wesen, deren Begabungen so unglaublich sind, wie es ihre Existenz selbst ist. Gegen diese stellen sich andere Wesen solcher Natur, Wesen, die daran glauben, dass in jedem Mensch auch etwas Gutes innewohnt. Es stellen sich also Individuen der selben Natur gegeneinander, nur um eine Rasse zu retten, die sie so herb verstoßen hatte in der Vergangenheit. Zwei Seiten konfrontieren einander und werden von Ideologie, Zorn, Streitsucht und der Fehlbarkeit der menschlichen Existenz geprägt.
Doch wer liegt eigentlich im Recht? Die Abtrünnigen unter der Leitung von Fonias Kreopolis, die sich gegen die Menschheit stellen und wieder eine Welt schaffen wollen, in der die Menschheit nicht mehr existiert? Oder ist die Seite der Orden unter Führung von Kyo Tenshi und zwei weiteren Ordensmeistern die Richtige?
Finde es heraus und werde selbst ein Teil der Legende. Stell dich Gegnern und lerne Dinge über dich und die Menschen um dich herum.
Jetzt seid ihr gefragt. Meldet euch im RPG an und bildet euch selbst eine Meinung!

Wir freuen uns auf euch und hoffen auf eine gemeinsame Partnerschaft!
Das Team von OldTales
Dusk (Schnee), Hikaru, Rotkäppchen & CrystalHeart
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Partnerschaftsanfragen   So Apr 01, 2012 11:21 pm

Ich habe mal ein eigenes Forum erstellt. Noch sind da keine Mitglieder aber das Forum existiert auch erst 2 wochen oder so.
Es ist eine art mischung aus warriorcats und Drachen. Es geht um Drachen die in Clans Leben.

Der Link: http://warriordragon.forumieren.com/
Nach oben Nach unten
Mondstern
☆ Eingefroren
avatar

Rang : ☆ Administratorin
Schüler/Mentor :
Weiblich Anzahl der Beiträge : 1175
Anmeldedatum : 25.03.10

BeitragThema: Re: Partnerschaftsanfragen   Di Apr 03, 2012 11:23 am

Angenommen (:
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://warriorcats-rpg.forumieren.de
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Partnerschaftsanfragen   

Nach oben Nach unten
 
Partnerschaftsanfragen
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 5Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Partnerschaftsanfragen
» Partnerschaftsanfragen

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warrior Cats :: Off-Play :: Papierkorb-
Gehe zu: